Nero d'Avola IGT "Costa al Sole" 2014 von Volpi aus Italien/Sizilien Italien trocken

Webcode: H7MA

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 69,95
Lieferung: Zwischen Mo. 26. Nov und Di. 27. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 41,94 (EUR 6,99 pro Flasche)

1 Liter = EUR 9,32
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Nero d'Avola IGT
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2002247
Hersteller:
Volpi
GTIN:
8004006002053
Herkunftsland:
Italien
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2014

Nero d'Avola IGT "Costa al Sole" -  Italien

Servierempfehlung

Begleitend zu würzigen italienischen Fleisch- und Pastagerichten, Wildgerichten mit Pilzen sowie reifem Käse. Trinktemperatur 16-18°C.

Artikel-Nr. 2002247
Weingut/Abfüller Cantine Volpi SRL, Strada Statale 10 N.72, 15057 Tortona (AL), Italien
EAN (Flasche) 8004006002053
EAN (Karton) 8004006602055
Jahrgang 2014
Geschmack trocken
Land Italien
Anbauregion Sizilien
Füllmenge 0,75 l
Farbe rot
Rebsorte 100% Nero d'Avola
Lagerfähigkeit ca. 5 Jahre
Alkoholgehalt 12,50%
Restsüße 2,0 g/l
Säuregehalt 4,5 g/l
Enthält Sulfite

Kurzbeschreibung

Ein kräftiger, saftiger und fruchtbetonter Süditaliener für jeden Tag.

Beschreibung

Dieser Wein hat ein leuchtendes rubinrot, reife Aromen von Waldbeeren, geschmeidige Fruchtfülle mit weichen Taninen, sehr ansprechend!

Herstellerinformation

Seit über 50 Jahren produziert die Kellerei Volpi mit modernster Technik und sammelt seit über 15 Jahren Erfahrungen im biologischen Anbau. Das Weingut besitzt Rebflächen in verschiedenen Provinzen Italiens wie z.B. Marken und Sizilien, wo die Sorten Inzolia, Nero d'Avola und Sangiovese angebaut werden. Gerade diese Rebsorten eignen sich hervorragend für den biologischen Anbau in der jeweiligen Region. Die Pressung und Vinifizierung des Weines erfolgt vor Ort. Alle weiteren Arbeitsschritte erfolgen in der Hauptkellerei in Tortona.

Herstellung

Die Weinlese erfolgt im Herbst. Die Trauben werden sofort in der Kellerei gepresst und die Gärung in Stahltanks bei kontrollierter Temperatur beginnt. Das Klima ist das ganze Jahr angenehm warm und die Temperaturen erreichen nur selten den Gefrierpunkt. Die Sommer sind sehr heiß und niederschlagsarm. Der vulkanische Boden ist gerade zu ideal für den Weinanbau. Dieser Nero d'Avola wird in den Hügeln der Stadt Trapani angebaut.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Italien

XS
SM
MD
LG