Montepulciano d'Abruzzo "Costa al Sole" 2014 von Volpi aus Italien/Abruzzen Italien trocken

Webcode: H7PC

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 69,95
Lieferung: Zwischen Mo. 26. Nov und Di. 27. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 41,94 (EUR 6,99 pro Flasche)

1 Liter = EUR 9,32
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Montepulciano d'Abruzzo
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2002250
Hersteller:
Volpi
GTIN:
8004006002008
Herkunftsland:
Italien
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2014

Montepulciano d'Abruzzo "Costa al Sole" -  Italien

Servierempfehlung

Bei einer empfohlenen Serviertemperatur von 16-18°C ein ausgezeichneter Begleiter zu gebratenem und gegrilltem roten Fleisch, zu Braten oder auch feinen Pastagerichten.

Artikel-Nr. 2002250
Weingut/Abfüller Cantine Volpi SRL, Strada Statale 10 N.72, 15057 Tortona (AL), Italien
EAN (Flasche) 8004006002008
EAN (Karton) 8004006602000
Jahrgang 2014
Geschmack trocken
Land Italien
Anbauregion Abruzzen
Füllmenge 0,75 l
Farbe rot
Rebsorte 100% Montepulciano
Lagerfähigkeit ca. 5 Jahre
Alkoholgehalt 12,50%
Restsüße 3,5 g/l
Säuregehalt 5,2 g/l
Enthält Sulfite

Kurzbeschreibung

So macht Montepulciano d'Abruzzo Spaß! Ausdrucksvolle Aromen, dabei weich und sanft, fruchtbetont mit runden Tanninen…

Beschreibung

Intensive, rubinrote Farbe. Ausdrucksvolle Aromen von Blumen und getrockneten Früchten in der Nase. Am Gaumen weich und sanft, fruchtbetont mit runden Tanninen.

Herstellerinformation

Seit über 50 Jahren produziert die Kellerei Volpi mit modernster Technik und sammelt seit über 15 Jahren Erfahrungen im  Anbau. Das Weingut besitzt Rebflächen in verschiedenen Provinzen Italiens wie z.B. Marken und Sizilien, wo die Sorten Inzolia, Nero d'Avola und Sangiovese angebaut werden. Gerade diese Rebsorten eignen sich hervorragend für den  Anbau in der jeweiligen Region. Die Pressung des Weines erfolgt vor Ort. Alle weiteren Arbeitsschritte erfolgen in der Hauptkellerei in Tortona.

Herstellung

Die Reben stehen auf Mischböden, die von Lehm und Sand dominiert sind. Der Ertrag beträgt bei ca. 4.500 Rebstöcken pro ha durchschnittlich rund 70 hl/ha. Die Ernte erfolgt per Hand. Nach der Ernte erfolgt eine sanfte Pressung des Lesegutes, gefolgt von einer Mazerationsperiode von 4-5 Tagen in Edelstahltanks. Danach wird der Most unter kontrollierter Temperatur vergoren. Nach einer weiteren Verfeinerung des Weines in Edelstahltanks für 6-8 Monate wird der Wein abgefüllt, bevor er nach einer weiteren Reifung auf der Flasche für den Verkauf freigegeben wird.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Italien

XS
SM
MD
LG