Volpolo Bolgheri Rosso DOC 2014 von Sapaio (CASTAGNETO CARDUCCI (LI)) aus Italien/Toskana Wein

Webcode: GCF8

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: Gratis-Versand ab EUR 69,95
Lieferung: Fr. 23. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 153,60 (EUR 25,60 pro Flasche)

1 Liter = EUR 34,13
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Volpolo Bolgheri Rosso DOC 2014 von Sapaio (CASTAGNETO CARDUCCI (LI)) aus Italien/Toskana Wein
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
101095100
Hersteller:
Sapaio
GTIN:
8033315790061
Herkunftsland:
Italien
Jahrgang:
2014
Verschluss:
Naturkork

Volpolo Bolgheri Rosso DOC - Wein aus Italien

Gastronomische Empfehlung

mediterrane Vorspeisen wie Tapas und Antipasti. Bruschetta mit Basilikum und Tomaten, helle und dunkle Flesichsorten vom Grill

Artikel-Nr.101095100
EAN (Produkt)8033315790061
EAN (Gebinde)78033315790121
Anschrift InverkehrbringerPodere Sapaio sas Società Agricola di M.Piccin & c., IT 57022 Castagneto Carducci (LI)
Jahrgang2014
QualitätsstufeDOC
LandItalien
AnbauregionToskana
Füllmenge0,750 Liter
VerschlussNaturkork
FarbeKirschrot
RebsorteCabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
BodenTon, Sand
CharakterKonzentriert, mit Duft von Schokolade, Krokant, Karamell und tiefdunkler Pflaume, kühle aber doch betont kraftvolle Aromatik, dabei elegant und ausgewogen, ein großer Wein, der etwas Flaschenreife benötigt
Lagerfähigkeit10 Jahre
Trinktemparatur16°C - 18°C
Alkoholgehalt14,5%
Restsüße0,39 g/l
Säuregehalt5,35 g/l
Biologischer AnbauNein
Biodynamischer AnbauNein
Für Diabetiker geeignetJa
Für Veganer geeignetJa
Enthält EiproteinNein
Enthält MilchproteinNein
Enthält SulfiteJa

Bewertungen

"Vinum: 16 Punkte";

Herstellerinformation

Das Weingut Sapaio in Bolgheri ist erst 1999 entstanden. Die 90 Hektar Weinberge liegen zwischen den Kommunen Castagneto Carducci und Bibbona. Ziel ist es nicht, noch einen Blockbuster oder eine Fruchtbombe zu produzieren, die geschmacklich auch in Kalifornien wachsen könnte. Nein, Massimo Piccin will einen Wein, der die Finesse des Bordeaux gekonnt mit ialienischem Terroir verbindet. Er verwendet daher nur die typischen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und ein wenig Petit Verdot. Die Trauben werden natürlich so schonend wir nur möglich gelesen und verarbeitet. Der daraus gewonnene Zweitwein Volpolo ist schon so spektakulär, dass er 2006, als Sapaio noch gar nicht auf dem Markt war, bei einer Verkostung der Grand Jury Europeen alle namhaften Top Bolgheris hinter sich ließ, darunter auch Namen wie Ornellaia. Auch der Wine Spectator überhäufte Sapaio gleich zu Beginn mit hohen Punkten (95 Punkte für den Sapaio Bolgheri Superiore).

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein aus Italien

XS
SM
MD
LG