Primitivo Salento 'Il Cantico' IGT 2015 von Il Cantico (Apulien) aus Italien/Apulien Wein

Webcode: GDE8

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 69,95
Lieferung: Fr. 23. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 35,40 (EUR 5,90 pro Flasche)

1 Liter = EUR 7,87
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Primitivo Salento 'Il Cantico' IGT 2015 von Il Cantico (Apulien) aus Italien/Apulien Wein
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
101170510
Hersteller:
Il Cantico
GTIN:
8008863008791
Herkunftsland:
Italien
Jahrgang:
2015
Verschluss:
Kunststoffkork

Primitivo Salento 'Il Cantico' IGT - Wein aus Italien

Gastronomische Empfehlung

Kräftige Gerichte von Schwein und Rind, Braten in dunklen Soßen, gegrilltes Fleisch, Lamm und Wild, kräftige Käsesorten,

Artikel-Nr.101170510
EAN (Produkt)8008863008791
EAN (Gebinde)8008863016642
Anschrift InverkehrbringerCasa Vinicola Botter Carlo & C. SPA , IT 30020 Fossalta di Piave (Ve)
Jahrgang2015
QualitätsstufePrimitivo
LandItalien
AnbauregionApulien
Füllmenge0,750 Liter
VerschlussKunststoffkork
FarbeKirschrot
RebsortePrimitivo
BodenKalkstein, Ton
Charakterfüllig mit dunkelfruchtigen Aromen von Brombeeren und Kirschen, kräutrige Anklänge und Minze, saftig
Lagerfähigkeit4 Jahre
Trinktemparatur16°C-18°C
Alkoholgehalt13%
Restsüße5 g/l
Säuregehalt5,65 g/l
Biologischer AnbauNein
Biodynamischer AnbauNein
Für Diabetiker geeignetNein
Für Veganer geeignetJa
Enthält EiproteinNein
Enthält MilchproteinNein
Enthält SulfiteJa

Herstellerinformation

Il Cantico heißt der Lobgesang. Gemeint ist der Lobgesang auf die hochwertigen Rebsorten aus dem Süden Italiens und auf die spannenden Weine, die daraus gemacht werden.

Der Primitivo ist eine der hochwertigsten autochthonen Rebsorten des tiefen Südens. Sie ist identisch mit der amerikanischen Zinfandel. Die Weine können eine gute Konzentration bei tiefdunkler Farbe erreichen. Der Name Primitivo mag für für unsere Ohren etwas herabwürdigend klingen, so ist es aber keineswegs gemeint. Der Primitivo heißt in Apulien auch Primativo oder Primaticcio. Und so klärt sich auch der Ursprung des Namens. Primitivo steht nicht für primitiv, sondern für früh. Auf Grund ihrer frühen Reife wird sie meist schon in der zweiten Augusthälfte gelesen.

Negroamaro ist eine zweite ganz typische Spezialität des Südens. Der Name weist darauf hin: die Traube ist sehr dunkel (negro = schwarz) und die Weine haben im Nachgeschmack oft einen zarten Bittermandelton (amaro = bitter). Dabei können sie sehr weich sein, mit einer schönen Substanz und Geschmeidigkeit.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein aus Italien

XS
SM
MD
LG