Barbera d'Alba 'Mommiano' DOC 2015 von Marco Porello (Canale) aus Italien/Piemont Wein

Webcode: GDSL

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 69,95
Lieferung: Zwischen Mo. 26. Nov und Di. 27. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 65,40 (EUR 10,90 pro Flasche)

1 Liter = EUR 14,53
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Barbera d'Alba 'Mommiano' DOC 2015 von Marco Porello (Canale) aus Italien/Piemont Wein
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
101022750
Hersteller:
Marco Porello
GTIN:
8032584380034
Herkunftsland:
Italien
Jahrgang:
2015
Verschluss:
Naturkork

Barbera d'Alba 'Mommiano' DOC - Wein aus Italien

Gastronomische Empfehlung

zu gebratenem Pak-Choi mit Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln, gefüllte Tomaten mit Polenta, Tomatenkonfit aus sonnengetrockneten Tomaten

Artikel-Nr.101022750
EAN (Produkt)8032584380034
EAN (Gebinde)8032584386036
Anschrift InverkehrbringerAgricola Marco Porello S.S. , IT 12043 Canale (CN)
Jahrgang2015
QualitätsstufeDOC
LandItalien
AnbauregionPiemont
Füllmenge0,750 Liter
VerschlussNaturkork
FarbeRubinrot mit vielettem Kern
RebsorteBarbera
BodenMergel, Sand
CharakterRote Früchte verbinden sich mit mineralischen Elementen zu einem wahren Gesamtkunstwerk. Harmonische Säure, saftige Art, und dazu eine beachtenswerte Struktur, besser kann man Barbera nicht machen.
Lagerfähigkeit4 Jahre
Trinktemparatur18°C
Alkoholgehalt14,5%
Restsüße1 g/l
Säuregehalt5,6 g/l
Biologischer AnbauNein
Biodynamischer AnbauNein
Für Diabetiker geeignetNein
Für Veganer geeignetJa
Enthält EiproteinNein
Enthält MilchproteinNein
Enthält SulfiteJa

Bewertungen

"Falstaff Deutschland: Best Buy
Gambero Rosso: 2 Gläser";

Herstellerinformation

'The rising star', so wird Marco Porello in den englischsprachigen Ländern bezeichnet. Seine überzeugenden Weine haben sich dort in kurzer Zeit einen großen Namen gemacht und auch hier überzeugt er mit seinen eigenständigen Weinen. Seit 1994 leitet er das Familienweingut in Canale und investierte von Beginn an viel Kraft und Energie in die alten Weinberge und neuste Kellertechnik. Die Weinberge wurden größtenteils im 19. Jahrhundert angelegt. Für ihn ist die Arbeit im Weinberg das Wichtigste. Dort verbringt er mehr als 2000 Stunden im Jahr und vergisst in seiner Leidenschaft oft schon mal die Zeit. Jede Parzelle, jede Bodenformation und jedes Mikroklima kennt und studiert er genauestens. Seinen Roero Arneis baut er auf lediglich 4 ha an. Sein auf Nebbiolo basierender Roero Torretta erhält regelmäßig vom Gambero Rosso die begehrten 3 Gläser. Nur rund 6000 Flaschen werden von diesem Juwel pro Jahr gefüllt. Eine seltene Spezialität ist sein Birbét aus der Rebsorte Brachetto. Er ist eine schäumende, restsüße Spezialität aus der Region und wird aus halbvergorenem Taubenmost hergestellt. Daher weißt er nur einen Alkoholgehalt von 5 % Vol. auf.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein aus Italien

XS
SM
MD
LG