"Nativa Terra" Reserva 2009 von Nativa Eco-Wines aus Chile/Rapel Valley / Alto Cachapoal Chile trocken

Webcode: GYYC

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 79,95
Lieferung: Fr. 25. Jan: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 59,94 (EUR 9,99 pro Flasche)

1 Liter = EUR 13,32
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2012480
Hersteller:
Nativa Eco-Wines
GTIN:
7804633850017
Herkunftsland:
Chile
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2009

"Nativa Terra" Reserva -  Chile

Servierempfehlung

Perfekter Begleiter zu rotem Fleisch, Pasta und Käse. Trinktemperatur ca. 18°C.

Artikel-Nr. 2012480
Weingut/Abfüller Nativa, Av. Apoquindo, 3669 Santiago, Chile
EAN (Flasche) 7804633850017
EAN (Karton) 7804335002370
Jahrgang 2009
Geschmack trocken
Land Chile
Anbauregion Rapel Valley / Alto Cachapoal
Füllmenge 0,75 l
Farbe rot
Rebsorte 90% Cabernet Sauvignon, 5% Carmenère, 5% Syrah
Lagerfähigkeit 7-8 Jahre
Alkoholgehalt 13,50%
Restsüße 2,5 g/l
Säuregehalt 3,6 g/l
Enthält Sulfite

Kurzbeschreibung

Ein volles, harmonisches und weiches Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Carmenère und Merlot aus biologischem Anbau. Kann bestens allein oder auch zu Fleisch, Gegrilltem oder Käse genossen werden.

Beschreibung

Bläuliche, rubinrote Farbe. Beeindruckende Frucht, viel Cassis und Schwarzkirsche ergänzt um Kaffee- und Schokoladenaromen. Nicht zu körperbetont, zeigt er dennoch eine Vielfalt von runden und weichen Tanninen. Nuancen von Gewürzen, Pfeffer, Vanille und Zimt.

Herstellerinformation

Das Weingut Nativa Eco-Wines wurde 2009 als Spezialist für biologischen Anbau aus dem Weingut Carmen ausgegliedert. 1850 von Christian Lanz auf den Namen seiner geliebten Frau getauft, ist Carmen eines der ältesten Weingüter Chiles. Seit der Übernahme durch Ricardo Claro im Jahre 1987 wurde intensiv in neue Weinberge und Vinifizierungs-Techniken, Anlagen und Experten investiert, um nur Weine der höchsten Qualität zu erzeugen. Heute besitzt Carmen 600 ha in den wichtigsten Anbaugebieten Chiles: Maipo, Rapel, Casablanca und Curicó Valley. Carmen ist laut der renommierten Zeitschrift "Wine & Spirits" 2007 wiederholt als "Winery of the Year" ausgezeichnet worden. Auch die individuellen Weine genießen aufgrund der Vielzahl internationaler Auszeichnungen weltweit einen hohen Stellenwert. Carmen ist Pionier im nachhaltigen Anbau in Chile und bewirtschaftet einen steigenden Anteil seiner Flächen nachhaltig.

Herstellung

Auf den 1996 beflanzten Weinbergen werden die Reben nach biologischen Maßstäben angebaut. Unter strenger Selektion werden die Trauben handgelesen und erzielen einen Ertrag von ca. 5000-7000 kg pro Hektar. Die Ernte beginnt im April mit Cabernet Sauvignon, gefolgt vom Merlot und Carmenère. Die Trauben werden getrennt unter ausschließlichem Einsatz natürlicher, wilder Hefen fermentiert. Nach der Fermentation bleibt der Wein noch 5 Tage auf der Maische. Erst dann wird die Assemblage durchgeführt und der Wein in 3 Jahre alten, französischen Barriquefässern für 6 Monate ausgebaut.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Chile

XS
SM
MD
LG