Côte de Nuits Villages AOC 2011/2012 von Georges Désiré aus Frankreich/Burgund Wein Rotwein trocken

Webcode: H3AU

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: Gratis-Versand ab EUR 69,95
Lieferung: Zwischen Mo. 26. Nov und Di. 27. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 154,74 (EUR 25,79 pro Flasche)

1 Liter = EUR 34,39
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Côte de Nuits Villages AOC 2011/2012 von Georges Désiré aus Frankreich/Burgund Wein Rotwein trocken
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2006108
Hersteller:
Georges Désiré
GTIN:
3477602465716
Herkunftsland:
Frankreich
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2011/2012

Côte de Nuits Villages AOC - Wein Frankreich

Servierempfehlung

Empfohlene Trinktemperatur 14-16°C. Ein ausgezeichneter Begleiter zu Perlhuhn mit raffinierter Soße, Braten oder Käse.

Artikel-Nr.2006108
Weingut/AbfüllerGeorges Désirés, Côte-d'Or, 21700 Nuits-Saint-Georges, Frankreich
EAN (Flasche)3477602465716
EAN (Karton)3477606010790
Jahrgang2011/2012
Geschmacktrocken
LandFrankreich
AnbauregionBurgund
Füllmenge0,75 l
Farberot
Rebsorte100% Pinot Noir
Lagerfähigkeitca. 6-7 Jahre
Alkoholgehalt12,50%
Restsüße1,8 g/l
Säuregehalt5,7 g/l
EnthältSulfite, Kasein, Lysozym, Albumin

Kurzbeschreibung

Wunderbare Aromen von ausgereiften roten Früchten! Zarter Körper von feiner Eleganz und eine harmonische, gut ausbalancierte Struktur...

Beschreibung

Rubinrot. Aroma von ausgereiften roten Früchten. Am Gaumen zeigt sich ein zarter Körper von feiner Eleganz und eine harmonische, gut ausbalancierte Struktur.

Herstellerinformation

Die Geschichte von Georges Désiré zeigt, wie man es durch harte Arbeit, Engagement und Rechtschaffenheit selbst im 19. Jahrhundert zum Weingutsbesitzer bringen kann. Anfangs nur Angestellter, litt Georges Désiré unter der grausamen Behandlung durch den Gutsherren, für den er damals arbeiten musste. Dieser verbrachte seine Nächte nicht gerade selten im Wirtshaus beim Kartenspielen und Trinken. Eines Tages wurde der Gutsherr Opfer seiner Lebensgewohnheiten und verlor im Anschluss an einen Trinkabend sein Leben auf dem Rückweg im Straßengraben. Aufgrund seiner Betriebsamkeit kaufte Georges Désiré der Frau des Gutsherren Stück für Stück die Besitzungen ab und konnte 1816 sein eigenes Handelshaus für feine Weine in Meursault eröffnen. Inzwischen wurde der Firmensitz nach Nuits-Saint-Georges verlegt und steht heute für modern vinifizierte und dennoch den Traditionen im Burgund treuen Weine, die sich mit viel Erfolg in der ganzen Welt verkaufen.

Herstellung

Die Ernte erfolgt ausschließlich per Hand, um ein optimales Lesegut zu erhalten. Nach der Ernte erfolgt eine Mazerationsperiode von ca. 4 bis 8 Tagen bei 8°C. Die alkoholische Gärung findet in Edelstahltanks bei kontrollierten Temperaturen statt, gefolgt von einer malolaktischen Gärung bei 28°C. Schließlich reift der Wein in französischen Eichenholzfässern von 228 Litern, dem "Pièce Bourguignone", bevor er abgefüllt und zum Verkauf freigegeben werden kann.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Frankreich

XS
SM
MD
LG