Gewürztraminer Classic "Bestheim" 2015 von Bestheim aus Frankreich/Elsass Wein Weißwein halbtrocken

Webcode: H49U

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 69,95
Lieferung: Fr. 23. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 68,34 (EUR 11,39 pro Flasche)

1 Liter = EUR 15,19
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Gewürztraminer Classic
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2007504
Hersteller:
Bestheim
GTIN:
3225820042208
Herkunftsland:
Frankreich
Geschmack:
halbtrocken
Jahrgang:
2015

Gewürztraminer Classic "Bestheim" - Wein Frankreich

Servierempfehlung

Serviertemperatur 8-10°C. Empfohlen zu exotischen Gerichten, würzigem Käse und Desserts.

Artikel-Nr.2007504
Weingut/AbfüllerBestheim & Châteaux Société coopérative agricole à capital variable, 3 Rue du Général de Gaulle, 68630 Bennwihr, Frankreich
EAN (Flasche)3225820042208
EAN (Karton)3225820042215
Jahrgang2015
Geschmackhalbtrocken
LandFrankreich
AnbauregionElsass
Füllmenge0,75 l
Farbeweiß
Rebsorte100% Gewürztraminer
Lagerfähigkeitca. 4-5 Jahre
Alkoholgehalt13,00%
Restsüße12,0 g/l
Säuregehalt2,9 g/l
EnthältSulfite

Auszeichnungen

Silbermedaille Mundus Vini für Jahrgang 2015.

Kurzbeschreibung

Fruchtig, dabei kräftig und verführerisch. Im Nachhall mit reichen Aromen von Früchten und Blumen, ergänzt von subtilen Gewürznoten...Fruchtig, dabei kräftig und verführerisch. Im Nachhall mit reichen Aromen von Früchten und Blumen, ergänzt von subtilen Gewürznoten...

Beschreibung

Fruchtig, dabei kräftig und verführerisch. Im Nachhall entwickeln sich reiche Aromen von Früchten und Blumen, ergänzt von subtilen Gewürznoten.

Herstellerinformation

Die Winzergenossenschaft Bestheim ist aus dem Zusammenschluss der renommierten Weinkellereien von Bennwihr und Westhalten entstanden, die jeweils eine lange Tradition im Elsässer Weinbau aufweisen. Westhalten ist ein elsässisches Dorf am Fuße der Vogesenausläufer mit einzigartigen Böden im Herzen des Vallée Noble, in dem ein mediterran geprägtes Klima herrscht. Sein Weinberg ist mit 410 Metern über dem Meeresspiegel der höchste im Elsaß und erstreckt sich entlang steil abfallender Hügel, die nach Süden ausgerichtet sind. Dank der optimalen Beschaffenheit seiner Böden können hier außergewöhnliche Crémants erzeugt werden. Das Dorf Bennwihr hat sich mit seinen geographischen Begebenheiten dagegen auf die Produktion von Stillweinen konzentriert. Mit fast 720 ha Weinbergen produziert Bestheim heute rund 8,5 Millionen Flaschen pro Jahr. Die angeschlossenen Weinbauern stehen für die hohe Qualität des Lesegutes, das die typischen Eigenschaften der Elsässer Böden und der Mikroklimata voll zum Ausdruck bringt.

Herstellung

Die Rebstöcke stehen in idealer geographischer Lage rund um das Dorf Bennwihr im Elsaß. Der Ertrag ist auf 80 hl/ha begrenzt. Nach der Ernte werden die Trauben sanft gepresst und bei kontrollierten Temperaturen vergoren. Nach angemesener Reifezeit in Edelstahltanks wird der Wein relativ jung auf Flaschen gefüllt, um seine typische frische Frucht zu bewahren.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Frankreich

XS
SM
MD
LG