Château Le Dragon Sauternes AOC 2005 von Château Le Dragon aus Frankreich/Bordeaux Wein Weißwein süß

Webcode: H4K5

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: Gratis-Versand ab EUR 69,95
Lieferung: Zwischen Mo. 26. Nov und Di. 27. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 183,48 (EUR 15,29 pro Flasche)

1 Liter = EUR 40,77
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Château Le Dragon Sauternes AOC 2005 von Château Le Dragon aus Frankreich/Bordeaux Wein Weißwein süß
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2006059
Hersteller:
Château Le Dragon
GTIN:
3303291715583
Herkunftsland:
Frankreich
Geschmack:
süß
Jahrgang:
2005

Château Le Dragon Sauternes AOC - Wein Frankreich

Servierempfehlung

Wunderbar als Aperitif oder klassisch französisch zu gebuttertem Toast mit Foie Gras. Auch ein passender Begleiter zu allerlei Käsesorten wie Bleu d'Auvergne oder Roquefort. Empfohlene Serviertemperatur 10-12°C.

Artikel-Nr.2006059
Weingut/AbfüllerSCEA David J. & E, 1 Liot, 33720 Barsac, Frankreich
EAN (Flasche)3303291715583
EAN (Karton)3303291715576
Jahrgang2005
Geschmacksüß
LandFrankreich
AnbauregionBordeaux
Füllmenge0,375 l
Farbeweiß
Rebsorte85% Sémillon, 10% Sauvignon Blanc, 5% Muscadelle
Lagerfähigkeitca. 15 Jahre
Alkoholgehalt13,50%
Restsüße110 g/l
Säuregehalt3,5 g/l
EnthältSulfite

Kurzbeschreibung

Ein harmonischer, eleganter Wein mit aromatischer Nase.

Beschreibung

Ein harmonischer, eleganter Wein mit aromatischer Nase und feiner Süße. Angenehm fruchtige Noten von Mirabellen und Zitrusfrüchten sowie herrlich süße Honignuancen.

Herstellerinformation

Château Le Dragon ist ein über Generationen familiengeführtes Weingut, das derzeit von Jerry David geleitet wird. Ein besonders markantes Merkmal des Anwesens ist eine kleine Mauer aus weißen Steinen, die die Rebflächen umgibt. Die Rebstöcke stehen südlich von Bordeaux im berühmten Sauternes-Gebiet auf Böden, die sich primär aus rotem Lehm und Kalkstein zusammensetzen. Die gesamte Rebfläche beträgt nur 5 ha und liegt an beiden Ufern der Garonne. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke beträgt 40 Jahre.

Herstellung

Das spezielle Mikroklima der Region, in der die kalte Strömung der Ciron auf die Garonne trifft, fördert die für Sauterne-Weine notwendige Entstehung des Edelschimmelpilzes Botrytis cinerea, wenn die Trauben reif werden. In der Regel entstehen morgens Nebelbänke, die Nachmittags von trockenem und warmem Wetter aufgelöst werden. Während dieses Prozesses trocknen die Trauben und über mehrere Wochen wird den Trauben der Großteil ihres Wasseranteils entzogen, wodurch sich die Aromen und der Zuckeranteil in den kleinen Beeren stark konzentrieren. Die Ernte erfolgt per Hand. Eine sorgfältige Auslese der Trauben sichert die Qualität. Mit Hilfe von traditionellen Keltermethoden entwickeln die Weine ihre starke Persönlichkeit und Finesse. Nach ca. 30 Tagen Fermentation werden die Jungweine für 18 Monate zur Reifung in Fässern gelagert, bevor der Wein auf Flaschen gefüllt wird und sich weiterentwickeln kann.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Frankreich

XS
SM
MD
LG