Teroldego Rotaliano Trentino DOC "Conti d'Arco" 2013 von Conti d'Arco aus Italien/Trentino Wein Rotwein trocken

Webcode: H4YJ

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 69,95
Lieferung: Zwischen Fr. 23. Nov und Sa. 24. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 52,74 (EUR 8,79 pro Flasche)

1 Liter = EUR 11,72
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Teroldego Rotaliano Trentino DOC
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2002084
Hersteller:
Conti d'Arco
GTIN:
8000160607127
Herkunftsland:
Italien
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2013

Teroldego Rotaliano Trentino DOC "Conti d'Arco" - Wein Italien

Servierempfehlung

Passt besonders gut zu Gegrilltem, Lamm und gereiftem Käse. Empfohlene Trinktemperatur ca. 16-18°C.

Artikel-Nr.2002084
Weingut/AbfüllerGruppo Italiano Vini SPA, Villa Belvedere, 37010 Calmasino (Verona), Italien
EAN (Flasche)8000160607127
EAN (Karton)8000160107122
Jahrgang2013
Geschmacktrocken
LandItalien
AnbauregionTrentino
Füllmenge0,75 l
Farberot
Rebsorte100% Teroldego
Lagerfähigkeitca. 3 Jahre
Alkoholgehalt12,50%
Restsüße6,0 g/l
Säuregehalt5,4 g/l
EnthältSulfite

Kurzbeschreibung

Ein klassischer Teroldego! Feiner Duft in der Nase, fruchtbetont und unkompliziert lecker!

Beschreibung

Im Glas dunkles Purpurrot mit violetten Reflexen, von intensivem Duft nach Himbeere, Johannisbeere und reifen Äpfeln. Am Gaumen trocken, würzig und harmonisch. Im Nachhall dominieren lang anhaltende, ausdrucksvolle Aromen von Waldbeeren.

Herstellerinformation

Benannt ist dieses Weingut nach der Adelsfamilie, welche Eigentümer des Schlosses von Arco war und über das Gebiet zwischen Gardasee und den Brenta-Dolomiten herrschte. Die ausgezeichneten Lagen der Rebstöcke liegen zu Füßen der Dolomiten an den klimatisch begünstigten Hängen der traditionsreichen und klassifizierten Weinbauregion Trentino.

Herstellung

Die Reben stehen, nach dem Trentiner Pergola-Prinzip erzogen, auf kiesreichen Schwemmlandböden. Die reifen Trauben werden Ende Oktober gelesen und eingemaischt. Dann erfolgt für 7-8 Tage die Gärung auf der Maische bei kontrollierter Temperatur von 26-28°C unter häufigem Aufrühren des Tresterhutes. Anschließend reift der Wein in Edelstahlbehältern, um so die Sortenaromen besser zu erhalten.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Italien

XS
SM
MD
LG