Ripasso della Valpolicella classico superiore DOC "Piuma" 2014 von Campagnola aus Italien/Veneto Wein Rotwein trocken

Webcode: H5G3

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: Gratis-Versand ab EUR 69,95
Lieferung: Fr. 23. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 71,94 (EUR 11,99 pro Flasche)

1 Liter = EUR 15,99
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Ripasso della Valpolicella classico superiore DOC
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2001380
Hersteller:
Campagnola
GTIN:
8002645141065
Herkunftsland:
Italien
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2014

Ripasso della Valpolicella classico superiore DOC "Piuma" - Wein Italien

Servierempfehlung

Passt hervorragend zu Risottos mit Pilzen, Bohnensuppe, Pasta oder anspruchsvollen Fleischgerichten. Serviertemperatur ca. 20°C.

Artikel-Nr.2001380
Weingut/AbfüllerGiuseppe Campagnola SPA, Via Agnella 9, 37020 Marano di Valpolicella (VR), Italien
EAN (Flasche)8002645141065
EAN (Karton)8002645141362
Jahrgang2014
Geschmacktrocken
LandItalien
AnbauregionVeneto
Füllmenge0,75 l
Farberot
Rebsorte60% Corvina, 35% Rondinella, 5% Molinara
Lagerfähigkeit4-5 Jahre
Alkoholgehalt13,50%
Restsüße5,5 g/l
Säuregehalt5,6 g/l
EnthältSulfite

Kurzbeschreibung

Der Trendwein! Eleganz und volle Beerenaromen gepaart mit weichen, abgerundeten Tanninen machen diesen Wein zu einem einzigartigen Genuss!

Beschreibung

Tiefe rubinrote Farbe. In der Nase dominieren komplexe Aromen von reifen Früchten. Am Gaumen elegant mit reichhaltigen Aromen, dabei dennoch weich und rund mit zarten Tanninen.

Herstellerinformation

Die Kellerei wurde im Jahre 1886 von Carlo Campagnola gegründet. Heute wird die Kellerei in vierter Generation von der Kleinstadt Marano im Valgatara Tal aus geführt, dem Zentrum der Region Valpolicella classico. Luigi Campagnola is dabei persönlich für die Weiterentwicklung und Auswahl der besten Veroneser Weinberge zuständig. Er steht ständig in enger Verbindung mit den Weinbauern der besten Parzellen, um immer das beste Traubengut für seine Weine sicherzustellen.

Herstellung

Die Rebstöcke stehen in der für das qualitativ hochwertige Lesegut bekannten Region Purano. Die Trauben werden auf traditionelle Weise handgelesen und dann 10 Tage auf den Schalen belassen. Nach der Gärung unter kontrollierten Temperaturen reift der Wein ein paar Monate, bis er im Februar des folgenden Jahres mit den Trestern des Amarones eine zweite Gährung erfährt, die ihm seine charakteristisch intensiven Geschmacksaromen verleihen. Insgesamt liegt der Wein 12 Monate in 50 hl großen slawonischen Eichenholzfässern.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Italien

XS
SM
MD
LG