Château de Mendis Côtes de Bordeaux AOC 2011 von Château de Mendis aus Frankreich/Bordeaux Wein Rotwein trocken

Webcode: HCKD

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 69,95
Lieferung: Zwischen Mo. 26. Nov und Di. 27. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 37,74 (EUR 6,29 pro Flasche)

1 Liter = EUR 8,39
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Château de Mendis Côtes de Bordeaux AOC 2011 von Château de Mendis aus Frankreich/Bordeaux Wein Rotwein trocken
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2006095
Hersteller:
Château de Mendis
GTIN:
3303292302591
Herkunftsland:
Frankreich
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2011

Château de Mendis Côtes de Bordeaux AOC - Wein Frankreich

Servierempfehlung

Exzellent zu knuspriger Entenbrust, Rinderfilet und frischem Kartoffelpurée. Empfohlene Trinktemperatur 17-18°C.

Artikel-Nr.2006095
Weingut/AbfüllerSocieté Civile d''Exploitation des Vignobles Larroque, Allee de Gageot, 33550 Paillet, Frankreich
EAN (Flasche)3303292302591
EAN (Karton)3303292302584
Jahrgang2011
Geschmacktrocken
LandFrankreich
AnbauregionBordeaux
Füllmenge0,75 l
Farberot
Rebsorte65% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon, 15% Cabernet Franc
Lagerfähigkeitca. 6-8 Jahre
Alkoholgehalt12,50%
Restsüße< 4,0 g/l
Säuregehalt2,8 g/l
EnthältSulfite

Kurzbeschreibung

Reiche Aromen von reifen Beeren, charaktervoll mit guter Struktur.

Beschreibung

Lilafarben mit robinroten Reflexen. Im Bouquet entwickeln sich fruchtige Aromen von schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen mit großer Finesse, Geschmeidigkeit und vollem Körper.

Herstellerinformation

Château de Mendis liegt in der Kommune Paillet, 35 km südlich von Bordeaux am rechten Ufer der Garonne. Die 17 ha Rebfläche sind von lehm- und kalkhaltigen Böden durchzogen, auf den Hügeln befinden sich Kiesböden, welche dem Wein seine typische Struktur verleihen. Die Rebstöcke sind im Schnitt 20 Jahre alt. Das Weingut setzt auf erstklassige Arbeit im Weinberg und moderne Kellertechnik, die die jeweils optimale Qualität der Weine über Jahrgänge hinaus gewährleistet.

Herstellung

Die Weinbereitung erfolgt auf klassische Weise. Nach der Ernte werden die Trauben sortiert und die besten Trauben separiert weiterverarbeitet. Die Trauben werden sanft gepresst und von den Stängeln getrennt. Es folgen 28 Tage der Gärung auf Edelstahl- und Betontanks bei kontrollierten Temperaturen. Der Wein reift weitere 12 bis 14 Monate auf den Tanks. Ein Teil des Weines von direkt vor der Ernte ausgewählten Parzellen lagert in dieser Zeit in Barriques aus französischer Eiche. Nach der Reifezeit erfolgt die Assemblage und der Wein wird auf Flaschen abgefüllt.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Frankreich

XS
SM
MD
LG