"Domaine Uby" Colombard Ugni Blanc Vin de Pays de Côtes de Gascogne 2016 von Domaine Uby aus Frankreich/Côtes de Gascogne Wein Weißwein trocken

Webcode: HE51

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 69,95
Lieferung: Fr. 23. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 6,29

1 Liter = EUR 8,39
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2007102
Hersteller:
Domaine Uby
GTIN:
3760085610019
Herkunftsland:
Frankreich
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2016

"Domaine Uby" Colombard Ugni Blanc Vin de Pays de Côtes de Gascogne - Wein Frankreich

Servierempfehlung

Bei ca. 10°C Trinktemperatur ein wunderbarer Aperitif und guter Begleiter zu lauen Sommerabenden. Hervorragend auch zu Spargel, Meeresfrüchten, Fisch und Weichkäse.

Artikel-Nr. 2007102
Weingut/Abfüller SAS Distribution du Domaine UBY, 32150 Cazaubon, Frankreich
EAN (Flasche) 3760085610019
EAN (Karton) 3760085611016
Jahrgang 2016
Geschmack trocken
Land Frankreich
Anbauregion Côtes de Gascogne
Füllmenge 0,75 l
Farbe weiß
Rebsorte 50% Colombard, 50% Ugni Blanc
Lagerfähigkeit ca. 2 Jahre
Alkoholgehalt 11,00%
Restsüße 6,0 g/l
Säuregehalt 4.5 g/l
Enthält Sulfite

Kurzbeschreibung

Spritzig und frisch von den Côtes de Gascogne. Feine Grapefruit und Zitronenaromen, ergänzt von einem vollen, weinigen Körper...

Beschreibung

Hellgelbe Farbe. Im Gaumen entfalten sich feine Grapefruit- und Zitronenaromen, ergänzt von einem vollen, weinigen Körper. Im Abgang spritzig und frisch mit langem Nachhall.

Herstellerinformation

Domaine Uby ist familiengeführt und kultiviert auf den Hängen der Gascogne seit über 100 Jahren typische Rebsorten der Region. 1920 gründen die Söhne eines Schweizer Weinbauern, Louis und Jean François Morel, in Gers ein landwirtschaftliches Gut. 1956 kauft Jean François das Weingut Uby mit 12 ha Rebstöcken. Sein Sohn Jean Charles übernimmt 1962 den Betrieb und konzentriert sich in der Folge ausschließlich auf den Weinbau. Schon bald nach der Übernahme durch den Enkel François 1995 umfasst Domaine Uby rund 100 ha, die es bis heute bewirtschaftet. Seit 2002 werden die Weine unter dem Weingutsnamen Uby als Erzeugerabfüllungen vermarktet. Inzwischen werden rund 600.000 Weine unter der Bezeichnung Domaine UBY verkauft. Die Weinberge bestehen vor allem aus gelbbrauner Kieselerde und werden nach den Maßstäben des nachhaltigen Anbaus bewirtschaftet. Die Weinbau-Philosophie ist streng qualitätsorientiert und erzielt im Ergebnis gut strukturierte, fruchtige und konzentrierte Weine. Viele internationale Prämierungen unterstreichen die besondere Qualität der Weine.

Herstellung

Die Weinberge bestehen aus Schwemmböden und gelbbrauner Kieselerde. Strenges Abtrennen von überflüssigen Keimlingen und eine Ertragsbegrenzung sowie eine Ernte bei Nacht sichern eine besonders hohe Qualität des Leseguts. Nach der Ernte werden die Trauben mazeriert und pneumatisch gepresst. Die Gärung erfolgt bei kontrollierten Temperaturen. Danach erfogt eine Reifung auf der Hefe. Der Wein wird jung abgefüllt, um seine konzentrierte Fruchtigkeit voll zum Ausdruck zu bringen.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Frankreich

XS
SM
MD
LG