Toscana IGT "Lo Spinaio" 2010 von Fattorie di Santo Pietro aus Italien/Toscana Wein Rotwein trocken

Webcode: HFGD

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 69,95
Lieferung: Fr. 23. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 58,14 (EUR 9,69 pro Flasche)

1 Liter = EUR 12,92
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Toscana IGT
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2001253
Hersteller:
Fattorie di Santo Pietro
GTIN:
8023815200030
Herkunftsland:
Italien
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2010

Toscana IGT "Lo Spinaio" - Wein Italien

Servierempfehlung

Ein idealer Begleiter zu Wildgerichten, Braten oder intensiveren Käsesorten. Empfohlene Serviertemperatur ca. 18-20°C.

Artikel-Nr.2001253
Weingut/AbfüllerFattorie Santo Pietro, Loc. Pancole, 53037 San Gimignano (Siena), Italien
EAN (Flasche)8023815200030
EAN (Karton)8023815200634
Jahrgang2010
Geschmacktrocken
LandItalien
AnbauregionToscana
Füllmenge0,75 l
Farberot
Rebsorte50% Sangiovese, 25% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon
Lagerfähigkeitca. 10 Jahre
Alkoholgehalt13,00%
Restsüße< 2 g/l
Säuregehalt4,5 g/l
EnthältSulfite

Kurzbeschreibung

Würziges Bouquet mit Noten von reifen Beeren und wilden Früchten. Am Gaumen wunderbar vollmundig, komplex, rund und samtig. Für Genießer!

Beschreibung

In der Farbe Rubinrot. Würziges Bouquet mit Noten von reifen Beeren und wilden Früchten. Am Gaumen wunderbar vollmundig, komplex, rund und samtig.

Herstellerinformation

Santo Pietro liegt malerisch in der kleinen Ortschaft Pancole in der Nähe von San Gimignano und gehört bereits seit 1966 der Familie Ferraris. Heute werden ca. 35 ha bewirtschaftet, die im Schnitt rund 100 Meter über dem Meeresspiegel liegen. Neben Weinen wird auch ein ausgezeichnetes Olivenöl hergestellt. Das Weingut verfügt über verschiedene Gasthäuser, die sich international großer Beliebtheit unter Touristen erfreuen.

Herstellung

"Lo Spinaio" steht für eines der 5 Landgüter (Poderi), aus denen Santo Pietro hervorgegangen ist. Ein Landgut bestand historisch aus einem Haus, Viehställen und einigen Hektar Anbaufläche, von der sich eine Familie ernähren konnte. Auf den typisch toskanischen Böden von "Lo Spinaio" stehen ca. 5000 Rebstöcke pro Hektar, die einen Ertrag von rund 75 hl/ha erzielen. Nach der Ernte erfolgt eine temperaturgeführte Gärung bei 23-25°C für 15-18 Tage. Danach verfeinert sich der Wein zu 50% in Eichenholzfässern aus französischer und zu 50% aus amerikanischer Eiche. Schließlich reift der Wein mindestens 3 Monate auf der Flasche, bevor er zum Verkauf freigegeben wird.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Italien

XS
SM
MD
LG