Ripasso Valpolicella Superiore Valpantena DOC "Corte Figaretto" 2012 von Corte Figaretto aus Italien/Veneto Wein Rotwein trocken

Webcode: HFLH

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: Gratis-Versand ab EUR 69,95
Lieferung: Zwischen Mo. 26. Nov und Di. 27. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 95,70 (EUR 15,95 pro Flasche)

1 Liter = EUR 21,27
UVP EUR 17,95 pro Flasche
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Ripasso Valpolicella Superiore Valpantena DOC
-11%
Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2001383
Hersteller:
Corte Figaretto
GTIN:
8034034240103
Herkunftsland:
Italien
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2012

Ripasso Valpolicella Superiore Valpantena DOC "Corte Figaretto" - Wein Italien

Servierempfehlung

Ein exzellenter Begleiter zu Braten, rotem Fleisch und mittelreifen Käsesorten. Empfohlene Trinktemperatur 16-18°C. Ca. 1 Stunde vor Genuss entkorken!

Artikel-Nr. 2001383
Weingut/Abfüller Azienda Agricola Corte Figaretto, Via Clocego 48a, Verona, Italien
EAN (Flasche) 8034034240103
EAN (Karton) 8034034240110
Jahrgang 2012
Geschmack trocken
Land Italien
Anbauregion Veneto
Füllmenge 0,75 l
Farbe rot
Rebsorte 65% Corvina, 30% Rondinella, 5% Molinara
Lagerfähigkeit ca. 5 Jahre
Alkoholgehalt 15,00%
Restsüße 2,7 g/l
Säuregehalt 5,8 g/l
Enthält Sulfite

Kurzbeschreibung

Ein Gourmetwein für anregende Kaminabende oder vollmundige Gerichte. Sein Bouquet ist typisch, aber besonders fruchtig, harmonisch und ausgewogen. Er besitzt eine elegante Struktur und ist durch delikate Würznoten äußerst finessreich.

Beschreibung

In der Farbe Rubinrot. Sein Bouquet ist typisch, aber besonders fruchtig, harmonisch und ausgewogen. Er besitzt eine elegante Struktur und ist durch delikate Würznoten äußerst finessreich.

Herstellerinformation

Im Valpantena Tal, dem einzigen klassifizierten Untergebiet des Valpolicella, zwischen Poiano und Quinto, liegt ein Gebiet aus Hügeln und Weinbergen, auf dem sich Mauro und Alberto Bustaggi mit großer Leidenschaft dem Weinbau widmen. In diesem nach Süden gerichteten Tal liegen fruchtbare Weinberge, die durch ein mittelmeerähnliches Klima geprägt sind und sich durch geringe Niederschläge und kühle Nächte im Sommer auszeichnen. Die Basis für die hervorragenden Weine dieses Weingutes sind die unermüdliche Pflege der Rebstöcke, strenge Ertragsbegrenzung und eine moderne Kellerei, die Besuchern für eine Visite und Verkostung offen steht.

Herstellung

Alle Reben stehen im Valpantena Tal, der aufgrund der hervorragenden Lagen einzig klassifizierten Unterzone des Valpolicella Tals. Nach der Vinifikation wird der Jungwein nach dem "Ripasso-System" etwa 10 Tage auf dem Trester des Amarone gelagert und danach zur 18-monatigen Reifung in Holzfässer aus französischer Eiche umgefüllt. Die Gärung erfolgt bei rund 20°C unter kontrollierter Temperatur. Nach der Abfüllung verfeinert sich der Wein noch 6 Monate lang auf der Flasche, bevor er zum Verkauf freigegeben wird.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Italien

XS
SM
MD
LG