"Alma de Casa" Yecla D.O. 2014 von Señorío de Barahonda aus Spanien/Yecla Wein Rotwein trocken

Webcode: HHPN

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 79,95
Lieferung: Fr. 29. Mrz: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 37,74 (EUR 6,29 pro Flasche)

1 Liter = EUR 8,39
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2009132
Hersteller:
Señorío de Barahonda
GTIN:
8437006931458
Herkunftsland:
Spanien
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2014

"Alma de Casa" Yecla D.O. - Wein Spanien

Servierempfehlung

Eignet sich vorzüglich zu gegrilltem Fleisch und mittelaltem Käse. Empfohlene Trinktemperatur 14-16°C.

Artikel-Nr. 2009132
Weingut/Abfüller Bodegas Señorío de Barahonda, Carretera Pinoso 3, 30510 Yecla, Spanien
EAN (Flasche) 8437006931458
EAN (Karton) 8437006931878
Jahrgang 2014
Geschmack trocken
Land Spanien
Anbauregion Yecla
Füllmenge 0,75 l
Farbe rot
Rebsorte 70% Monastrell, 20% Cabernet, 10% Syrah
Lagerfähigkeit ca. 5 Jahre
Alkoholgehalt 14,50%
Restsüße ca. 2,7 g/l
Säuregehalt ca. 4,9 g/l
Enthält Sulfite, Albumin aus Ei

Auszeichnungen

Goldmedaille Berliner Wein Trophy für Jahrgang 2013 und 2014. Goldmedaille Mundus Vini für Jahrgang 2012 und 2014.

Kurzbeschreibung

Ein feiner Wein aus der unbekannten spanischen Region Yecla. Fruchtig, perfekt ausbalanciert mit feiner Textur - ein echter und seltener Geheimtipp!

Beschreibung

Das Bouquet ist intensiv mit Aromen von reifen Früchten, Lakritz und Brombeeren. Am Gaumen ist der Wein perfekt ausbalanciert und weich mit lieblichen Nuancen von Früchten und mineralischen Noten. Feine Textur und langer Nachhall!

Herstellerinformation

Das familiengeführte Weingut Señorío de Barahonda besitzt 150 ha Rebfläche um das Gut herum und weitere 350 ha im Norden von Yecla, in Höhen von 600 bis 800 Metern. Die sehr trockenen Böden der Region Yecla bieten in Kombination mit den extremen Temperaturen exzellente Bedingungen für den Weinanbau. Das Weingut stellt selbst für die gehobenen Ansprüche der Region Yecla hervorragende Weine her, die mit ihrer Fruchtigkeit und Harmonie beim Fachpublikum wie Endkonsumenten viel Anerkennung erfahren.

Herstellung

Die Trauben werden von Hand selektiert, schonend gepresst und bei kontrollierten Temperaturen von 24°C mazeriert. Während der Fermentation wird der Alkoholgehalt ständig überprüft. Sobald der gewünschte Alkoholgehalt erreicht worden ist, wird die Fermentation gestoppt und der Wein mazeriert für weitere 20 Tage. Im Anschluss wird der Wein aus den Edelstahltanks auf Fässer aus amerikanischer und französischer Eiche gepumpt. Nach einer weiteren, mehrmonatigen Reifezeit wird der Wein auf Flaschen abgefüllt und zur Vermarktung freigegeben.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Spanien

XS
SM
MD
LG