"Porrais" Tinto Douro DOC 2014 von Sociedade Agrícola Quinta de Porrais aus Portugal/Douro Wein Rotwein

Webcode: HXQ4

Angaben zum Verkäufer

REGIO-HANDEL-PARTNER-SHOP
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Händler-Shop besuchen

Zustand: Neuware
Standort: 50181 Bedburg, DE
Zahlung: Bar, Vorkasse, PayPal
Versand: +EUR 5,95 - kostenlos ab EUR 69,95
Lieferung: Fr. 23. Nov: Bei heutigem Zahlungseingang.

Produkt melden

EUR 52,74 (EUR 8,79 pro Flasche)

1 Liter = EUR 11,72
Bruttopreis inkl. 19% MwSt.

Zum Vergrößern die Maus über das Bild bewegen

Der Verkäufer ist für das Angebot verantwortlich. Möchten Sie bei Regio-Handel verkaufen?

Art.-Nr.:
2009139
Hersteller:
Sociedade Agrícola Quinta de Porrais
GTIN:
5600804323005
Herkunftsland:
Portugal
Jahrgang:
2014

"Porrais" Tinto Douro DOC - Wein Portugal

Servierempfehlung

Ausgezeichnet zu Pasta, rotem Fleisch und Hartkäse. Empfohlene Trinktemperatur 18-20°C.

Artikel-Nr.2009139
EAN (Flasche)5600804323005
EAN (Karton)1560080432002
Jahrgang2014
LandPortugal
AnbauregionDouro
Füllmenge0,75 l
Farberot
Rebsorte35% Touriga Nacional, 35% Touriga Franca, 20% Sousão, 10% Tinta Barroca
Lagerfähigkeitca. 4-5 Jahre
Alkoholgehalt14,00%
Restsüße2,0 g/l
Säuregehalt4,4 g/l
EnthältSulfite

Auszeichnungen

Goldmedaille Mundus Vini für Jahrgang 2014.

Kurzbeschreibung

Rund und für einen Douro ungewönlich ausgewogen, mild und weich.

Beschreibung

Feine Aromen von Johannisbeeren, reifen roten Früchten und feinen Anklängen von Vanille. Rund und für einen Douro ungewönlich ausgewogen, mild und weich.

Herstellerinformation

Das Weingut gehörte ursprünglich der renommierten Dona Antónia Ferreira (Ferreirinha) und liegt in 600 Metern Höhe in der Douro-Region. Der Großteil des Anwesens ist mit Rebstöcke bestückt, wovon 60% weiße und 40% rote Rebsorten ausmachen. Die Rebstöcke sind im Schnitt 65 Jahre alt, die ältesten sind sogar über 100 Jahre alt. Heute ist die Familie Santos Lima für die Produktion und den Verkauf der historischen "Quinta de Porrais" Weine verantwortlich.

Herstellung

Die Rebstöcke stehen auf felsigen Böden mit 4.800 Pflanzen pro Hektar. Die Ernte findet zwischen August und Oktober statt. Das Lesegut wird in kleinen 20kg Kisten zur Kellerei transportiert und vor der Verarbeitung von Hand selektiert. Die Trauben werden entrappt und gepresst. Die Fermentation findet bei kontrollierten Temperaturen in Edelstahltanks statt. Der Wein wird 9 Monate lang in Fässern aus französischer Eiche ausgebaut.

Verwandte Suchbegriffe: Regio-Vino, Wein, Portugal

XS
SM
MD
LG